Herzlich Willkommen

auf der Internetpräsenz der BERUFSORIENTIERUNG-MV

Die Frage ist ja immer das „WARUM“?

  • Warum Berufsorientierung.....
  • Ich hab doch noch Zeit.....
  • Es gibt mehr Ausbildungsplätze als Bewerber
  • Über 18.000 Studiengänge, da wird doch einer für mich dabei sein....
  • Dann mach ich eben eine neue Ausbildung, Studium kann man abbrechen.....
  • Und was ist Deine Frage zum WARUM?

 

Die Antwort darauf ist das DARUM:

  • Weil es für ein zufriedenes Berufsleben auf Deine Interessen, Fähigkeiten und Kompetenzen ankommt!
  • Weil Dich ein rechtzeitiger Test auf Deine Stärken aber auch auf Kompetenzen hinweist, an denen Du arbeiten kannst.
  • Sicher findest Du einen Ausbildungsplatz, aber ist es der RICHTIGE für Dich?
  • Weil Du Aus Erfahrung lernst. Aber, ist es notwendig, einen Ausbildungs-/ Studiumabbruch zu erfahren? Wie wertvoll ist denn eigentlich Zeit?
  • 9 Fächergruppen, ca. 100 Studienfelder und über 18.000 Studiengänge, teste was zu Dir passt.

Setze Dich mit uns in Verbindung und stelle uns Deine Frage zum WARUM oder benenne uns Dein DARUM! Wir freuen uns auf Dich!

 

Mach den besten Test* - Es geht um Deine Zukunft!



*ZeitOnline bewertet www.berufsprofiling.de mit NOTE 1.

Gedanken

Das Azubi- und Studi-Profil

Du bist Dir unsicher, ob Du eine Ausbildung machen sollst oder doch lieber studieren möchtest?
Du fragst Dich, welche Ausbildung die Richtige für Dich sein könnte oder welches Studium am besten zu Dir passt?
Mit dem Berufsprofiling bietet sich Dir die Möglichkeit, mit Hilfe eines Computertests sowohl Deine persönlichen Stärken und Schwächen kennenzulernen, als auch herauszufinden, wo Deine Interessensschwerpunkte liegen.
Deine individuellen Fähigkeiten und Deine Interessen werden dann mit den Anforderungen, die an unterschiedliche Ausbildung- und Studienberufe gestellt werden, verglichen, um so herauszufinden, welche Ausbildung oder welches Studium optimal zu Dir passt.

 

Was macht das Berufsprofiling eigentlich?

Das Berufsprofiling unterstützt Schüler, mit Hilfe von ausführlichen Testverfahren ihr individuelles Fähigkeitsniveau, ihre Persönlichkeitsmerkmale sowie ihre beruflichen Interessen zu erfahren – jenseits und ergänzend zu schulischen Leistungen und Bewertungen.
Anschließend werden auf Basis der individuellen Ausprägungen Ausbildungs- bzw. Studienberufe empfohlen, welche für sie laut ihrem Fähigkeitsniveau, ihres Persönlichkeitsprofils und ihrer individuellen Interessenslage geeignet sind.

 

 

TESTVERFAHREN MIT WISSENSCHAFTLICHEM BACKGROUND

Das AZUBI- & STUDI-PROFIL ist ein Produkt des Instituts für Berufsprofiling, einer Marke der HR Diagnostics AG, und wurde unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Heinz Schuler entwickelt. Prof. Schuler ist Begründer der deutschsprachigen Personalpsychologie und berät seit 35 Jahren Unternehmen bei der Auswahl, Beurteilung und Förderung von Auszubildenden, Mitarbeitern und Führungskräften. Prof. Schuler war Inhaber des Lehrstuhls für Psychologie an der Universität Hohenheim. Seine Arbeitsschwerpunkte umfassen die Bereiche Personalpsychologie, Berufseignungsdiagnostik, Leistungsforschung und Leistungsförderung. Er hat mehr als 500 Bücher und Fachartikel verfasst und gilt als meistgelesener Psychologe im deutschen Sprachraum. Die Diagnoseverfahren entsprechen dem neuesten Stand der Personaldiagnostik und sind konform mit den rechtlichen Bestimmungen der DIN 33430 sowie des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) und ermöglichen eine profunde Berufsorientierung.

Zielgruppe

Wer profitiert davon?

1. Schüler

Denn die Ergebnisse aus dem Test werden mit den Anforderungen, die an unterschiedliche Ausbildung- und Studienberufe gestellt werden, verglichen, um so herauszufinden, welche Ausbildung oder welches Studium optimal zu ihnen passt.

2. Eltern

Nutzen Sie dieses Testverfahren, um Ihre Kinder bei der Berufsorientierung zu begleiten und zu unterstützen.

3. Lehrer

Sie können das Berufsprofiling im Rahmen des berufskundlichen Unterrichts, der Berufsorientierung und Berufsvorbereitung als effizientes Arbeitsmittel für ihre Beratungsarbeit zu nutzen.
Da wir die Durchführung der Diagnostik und die Erstellung der individuellen Ergebnisberichte übernehmen, können Sie sich ganz auf die Beratung konzentrieren und müssen sich nicht mit Auswertungen oder Administration befassen.

4. Schulen

Ihren Schülern können Sie einen echten Mehrwert für die Berufsorientierung bieten.
Wir unterstützen Schülerinnen und Schüler bei der Berufsorientierung und beim Berufseinstieg, zum Beispiel in öffentlich geförderten Projekten nach § 48 des Dritten Sozialgesetzbuches.

5. Berufserfahrene

Wir unterstützen Sie bei der beruflichen Neuorientierung.
Das wissenschaftliche Testverfahren zur Berufsorientierung ist eine realistische Einschätzung Ihrer Interessen und Qualitäten. Es zeigt auf, welches Potenzial Sie für einen Berufswechsel besitzen.

Die Methode

des Berufsprofilings

Wenn es darum geht, das gesamte berufsrelevante Persönlichkeits- und Leistungsspektrum eines Menschen zu erfassen, kommen Intuition und herkömmliche Methoden wie Interviews schnell an ihre Leistungsgrenzen. Die Vielzahl der berufsrelevanten Eigenschaften und weiteren Personenmerkmale lassen sich nur mit einer Kombination speziell hierfür entwickelter Messinstrumente erheben.

Berufsprofiling bei Berufsorientierung MV

Der im folgenden beschriebene Ansatz des Berufsprofiling ermöglicht auf Grundlage eines ca. dreistündigen Tests die Analyse aller berufsrelevanten Leistungs- und Persönlichkeitsmerkmale im Detail.

  1. Die Ausgangsbasis für das Berufsprofiling ist eine detaillierte Diagnose der individuellen Personenmerkmale. Dabei werden vier große Bereiche unterschieden: Persönlichkeit, kognitive Fähigkeiten, Wissen und Interessen .

  2. Die  Teilnehmer bearbeiten eine umfangreiche und aussagekräftige Kombination psychologischer Testverfahren (Basis: Klassische Testtheorie, teilweise im dynamischen Liquid-Format), die alle berufsrelevanten Merkmale erfassen. Alle Verfahren sind als Berufstests konzipiert, berufsbezogen konstruiert und konnten ihre prognostische Validität in Einzelstudien nachweisen. Die Tests sind konform mit den Vorschriften der DIN 33430 und den Bestimmungen des AGG. Ein zertifizierter Testleiter steht als ständiger Ansprechpartner zur Verfügung.

  3. Das Ergebnis: ein Personenprofil, das die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten widerspiegelt. Die Rückmeldung richtet sich nach dem jeweiligen Einsatzzweck – von der allgemeinen Beschreibung der Fähigkeiten bis hin zur Eignung für konkrete Berufsgruppen.

  4. Mit Hilfe von Expertenratings, Anforderungsanalysen, empirischen Daten der Literatur (sowohl aus dem deutschsprachigen als auch dem anglo-amerikanischen Raum) und Daten deutscher Arbeitsmarktinstitutionen werden alle am Arbeitsmarkt relevanten Berufe ebenfalls einem Profiling unterzogen. So entstehen analog zu den Personenprofilen Berufsprofile, in denen alle überfachlichen Anforderungen abgebildet sind.

  5. In der Datenbank der HR-Diagnostics/ Berufsprofiling.de werden alle Personen- und Berufsprofile zusammengeführt. Es folgt das »Matching«. Dabei werden horizontales und laterales (Mis-)Matching in ein bestimmtes Gewichtungsverhältnis (entstanden auf Basis von Monte-Carlo-Versuchen) zueinander gesetzt und i. d. S. gewichtete Matching-Ergebnisse berechnet. Pro Person und Job werden dabei mehr als 30.000 Datenpunkte berechnet.

  6. Auch die Differenz der Profile wird dabei berücksichtigt: Liegt das Personenprofil oberhalb des Berufsprofils, spricht man von einem positiven Anforderungs-Gap – die Person übererfüllt die Anforderung. Und umgekehrt: Liegt das Personenprofil unter dem Berufsprofil, ist der Teilnehmer in diesem Bereich überfordert.

 

WISSENSCHAFTLICH FUNDIERTES MATCHING

Das Matching von Personen- und Berufsdaten erfolgt über einen komplexen Algorithmus, der Fähigkeiten, Einstellungen und Wissen einer Person mit den Anforderungen eines Berufs abgleicht (Kriterien: Distanzen, Ähnlichkeiten, horizontales und laterales Matching). Dabei werden zwei unterschiedliche Herangehensweisen kombiniert: zum einen ein vertikaler Vergleich, der je erfasster Dimension eine Über- bzw. Unterforderung bestimmt, die jeweils spezifisch gewichtet wird. Zum anderen ein horizontaler Vergleich, der die Stärken einer Person, ungeachtet des absoluten Niveaus, mit dem Anforderungsprofil der Tätigkeit vergleicht. Die Passung wird über gewichtete nicht lineare Differenzen sowie über Rangkorrelationen ermittelt.
Die Gewichte und Parameter des mathematischen Algorithmus wurden empirisch bestimmt, wobei der Algorithmus derart modelliert wurde, dass er den menschlichen Entscheidungsprozess (Welcher Job passt zu einer Person?) optimal abbildet. Die Gesamtpassung einer Person wird über das sogenannte Jobradar optisch mit den persönlichen Interessen kombiniert und dem Befriedigungspotenzial einer Position gegenüber gestellt.

Beispieltest

Wie schaut ein Test im Basispaket aus?

  • Strukturierter Fragebogen zur Erfassung biografischer Daten. Dieser ermöglicht eine noch detailliertere Auswertung nach dem Test.

  • Durchführung umfangreicher Testverfahren (ca. 3,5 – 4h Dauer) zur Berufsorientierung und Kompetenzfeststellung. Diese bestehen aus:
    • Leistungsaufgaben
    • Fragen zu Interessen
    • Fragen zur persönlichen Einstellung und zum persönlichen Verhalten.
    • Erstellung eines umfangreichen Gutachtens (40 Seiten) in Bezug auf Leistung, Persönlichkeit und Interessen sowie eine Liste mit Passungs-werten zu allen überprüften Berufen (ca. 450) und/ oder eine Liste mit empfohlenen Studienbereichen (ca. 100).

  • Persönliches Auswertgespräch (ca. 45 Min. Dauer) mit konkreten Hinweisen und Unter-stützung für den weiteren Berufsweg.

  • Erstellung eines Zertifikates, das mögliche Arbeitgeber über die besondere Eignung für den jeweiligen Beruf informiert.

Beispiele:
Musterbericht, PDF-Datei
Musterzertifikat, PDF-Datei

Für wen wir gearbeitet haben

Wir haben bereits für eine Vielzahl von Schülern, Umsteigern und Schulen gearbeitet. Ein Auszug unserer Kunden.

Preisliste

Paket 1

Schüler & Abiturienten
(Basis)

390,-

  • Strukturierter Fragebogen

  • Marktführendes wissenschaftliches Berufsprofiling im Onlinetestverfahren (ca. 3 - 4 Stunden) vor Ort

  • Persönliches Ergebnisgespräch mit dem Teilnehmer (ca. 45 Minuten)

  • Kurzbericht (6 Seiten) mit Studienempfehlung

  • Gutachten/ pers. Ergebnisbericht (42 Seiten)

  • Persönliches Ergebnisgespräch mit dem Teilnehmer und den Eltern max. 30 Minuten)

  • 1 Eignungszertifikat für einen Ausbildungsberuf (beim Berufsprofiling für einen Beruf) nach Wahl

  • 3 Eignungszertifikate für drei Ausbildungsberufe (beim Berufsprofiling für drei Berufe) nach Wahl
  • 14,90 €

    Zusätzliches Eignungszertifikat (zu den im Paket enthaltenen Zertifikaten) für einen Ausbildungsberuf nach Wahl inklusive Versand

  • Coaching via Telefon oder E-Mail innerhalb der folgenden 3 Monate (nach Testung)
  • 350,-


    Rabattierung
    ab 3 Teilnehmern*
  • 310,-


    Rabattierung
    ab 10 Teilnehmern*

Paket 2

Schüler & Abiturienten
(Standard)

490,-

  • Strukturierter Fragebogen

  • Marktführendes wissenschaftliches Berufsprofiling im Onlinetestverfahren (ca. 3 - 4 Stunden) vor Ort

  • Persönliches Ergebnisgespräch mit dem Teilnehmer (ca. 45 Minuten)

  • Kurzbericht (6 Seiten) mit Studienempfehlung

  • Gutachten/ pers. Ergebnisbericht (42 Seiten)

  • Persönliches Ergebnisgespräch mit dem Teilnehmer und den Eltern max. 30 Minuten)

  • 1 Eignungszertifikat für einen Ausbildungsberuf (beim Berufsprofiling für einen Beruf) nach Wahl

  • 3 Eignungszertifikate für drei Ausbildungsberufe (beim Berufsprofiling für drei Berufe) nach Wahl
  • 14,90 €

    Zusätzliches Eignungszertifikat (zu den im Paket enthaltenen Zertifikaten) für einen Ausbildungsberuf nach Wahl inklusive Versand

  • Coaching via Telefon oder E-Mail innerhalb der folgenden 3 Monate (nach Testung)
  • 440,-


    Rabattierung
    ab 3 Teilnehmern*
  • 390,-


    Rabattierung
    ab 10 Teilnehmern*

Paket 3

Schüler & Abiturienten
(Premium)

690,-

  • Strukturierter Fragebogen

  • Marktführendes wissenschaftliches Berufsprofiling im Onlinetestverfahren (ca. 3 - 4 Stunden) vor Ort

  • Persönliches Ergebnisgespräch mit dem Teilnehmer (ca. 45 Minuten)

  • Kurzbericht (6 Seiten) mit Studienempfehlung

  • Gutachten/ pers. Ergebnisbericht (42 Seiten)

  • Persönliches Ergebnisgespräch mit dem Teilnehmer und den Eltern max. 30 Minuten)

  • 1 Eignungszertifikat für einen Ausbildungsberuf (beim Berufsprofiling für einen Beruf) nach Wahl

  • 3 Eignungszertifikate für drei Ausbildungsberufe (beim Berufsprofiling für drei Berufe) nach Wahl
  • 14,90 €

    Zusätzliches Eignungszertifikat (zu den im Paket enthaltenen Zertifikaten) für einen Ausbildungsberuf nach Wahl inklusive Versand

  • Coaching via Telefon oder E-Mail innerhalb der folgenden 3 Monate (nach Testung)
  • 620,-


    Rabattierung
    ab 3 Teilnehmern*
  • 550,-


    Rabattierung
    ab 10 Teilnehmern*

Paket 4

Berufsumsteiger
(Business)

690,-

  • Strukturierter Fragebogen

  • Marktführendes wissenschaftliches Berufsprofiling im Onlinetestverfahren (ca. 3 - 4 Stunden) vor Ort

  • Persönliches Ergebnisgespräch mit dem Teilnehmer (ca. 45 Minutenn)

  • Kurzbericht (6 Seiten) mit Studienempfehlung

  • Gutachten/ pers. Ergebnisbericht (42 Seiten)

  • Persönliches Ergebnisgespräch mit dem Teilnehmer und den Eltern max. 30 Minuten)

  • 1 Eignungszertifikat für einen Ausbildungsberuf (beim Berufsprofiling für einen Beruf) nach Wahl

  • 3 Eignungszertifikate für drei Ausbildungsberufe (beim Berufsprofiling für drei Berufe) nach Wahl
  • 14,90 €

    Zusätzliches Eignungszertifikat (zu den im Paket enthaltenen Zertifikaten) für einen Ausbildungsberuf nach Wahl inklusive Versand

  • Coaching via Telefon oder E-Mail innerhalb der folgenden 3 Monate (nach Testung)
  • x



  • x





*Die Rabattierungen gelten nur für die Durchführung des Onlinetestverfahrens. Die Auswertung erfolgt immer einzeln im persönlichen Gespräch, bzw. werden zugesendet.

* Die Preise gelten für die Zertifizierungen in Rostock.
Gerne kommen wir auch zu Ihnen, die nach gemeinsamer Absprache entsehenden Kosten (Anfahrt + Übernachtung) werden Ihnen zusätzlich in Rechnung gestellt.

FAQ

Hinweise zur Durchführung des Profiling





Allgemeine Fragen

Worum genau geht es beim Test?

Ziel ist eine realistische Einschätzung der eigenen Stärken, Schwächen und Interessen, um passende Berufsempfehlungen geben zu können.

Woraus besteht dieser Test?

Leistungsaufgaben
Fragen zu Interessen
Fragen zur persönlichen Einstellung und zum persönlichen Verhalten.

Was muss ich tun, damit mir das Ergebnis persönlich nutzt?

Um realistische Ergebnisse zu erhalten muss folgendes beachtet werden: sich Mühe geben, die Anleitungen genau lesen und ehrlich antworten. Hilfe durch andere Personen, insbesondere bei den Leistungsaufgaben, verfälscht das Ergebnis und führt möglicherweise zu unpassenden Empfehlungen.

In welchen Städten wird die Berufsorientierung angeboten?

Der Einsatzbereich liegt hauptsächlich in Mecklenburg-Vorpommern. Neben den größeren Städten Rostock, Schwerin, Wismar, Neubrandenburg, Stralsund und Greifswald sind wir natürlich auch in kleineren Städten wie z.B. Güstrow, Waren (Müritz), Neustrelitz, Paschim, Ribnitz-Damgarten, Bergen auf Rügen, Ankam, Wolgast, Ludwigslust, Bad Doberan, Hagenow, Demmin, Pasewalk, Grevesmühlen, Grimmen und Torgelow unterwegs.


Azubi- und Studienprofil

Ist das Berufsprofiling ein Eignungstest?

Prinzipiell ja, ähnliche Aufgaben werden von Unternehmen auch zur Auswahl von Auszubildenden oder Studierenden im dualen Studium eingesetzt. Wenn du am Profiling teilnimmst, ist das also gleichzeitig auch eine Art Training für den "Ernstfall Einstellungstest". Die Aussage unseres Tests ist aber eine andere: Er prüft nicht deine Eignung für einen bestimmten Beruf, sondern ermittelt, welche verschiedenen Berufe gut zu dir passen. "Eignung" im Sinne eines "Eignungstests" ist dafür freilich wichtig, aber wir beziehen ergänzend auch deine persönlichen Interessen und Werthaltung in die Empfehlung ein.

Kann ich mich mit meinem Ergebnisbericht Profilings bei Ausbildungsbetrieben bewerben?

Nein. Das Profiling dient Deiner persönlichen beruflichen Orientierung. Du erhältst (beim Standard- und Premiumpaket) ein Eignungszertifikat für die eigene Bewerbung. Hiermit kannst Du den Ausbildungsleitern zu zeigen, dass Du genau der Richtige für den Job bist.

Muss ich vor Beginn des Tests etwas beachten?

Dir wird zeitnah vor der Testung ein strukturierter Fragebogen zugesendet. Darin befinden sich u.a. Fragen zu schulischen Leistungen, zu Hobbies und Interessen. Es ist ein sogenannter biografischer Fragebogen.
Der Fragebogen hilft mir, Dich bereits im Vorfeld der Beratung kennen zu lernen. Zusätzlich verbessert ein sorgfältig ausgefüllter Fragebogen die Auswertung.


Berufsprofil

Was nutzt mir die Bearbeitung eines solchen Tests?

Mit dem Berufsprofiling finden Sie heraus, was in Ihnen steckt und in welchen Berufsfeldern Sie sich wohl fühlen und erfolgreich sein könnten. Das sind Informationen, die nur in Ihnen selbst versteckt liegen - wir helfen Ihnen dabei, sie zu finden.

Kontakt

So sind wir erreichbar

BERUFSORIENTIERUNG MV
Berufs- und Studienorientierung in Mecklenburg Vorpommern

Ralf Buchwald
Rahnstädter Weg 11, 18069 Rostock
Tel. (0381) 800 11 80
Fax (0381) 800 11 87
Mobil (0171) 52 10 256